Allgemein

Wie viel wiegen die Convercycle Bikes?

Das Convercycle Bike "standard" wiegt 22 kg.

Das Convercycle Bike "electric" wiegt 28 kg. Damit liegt das Gewicht unter dem eines herkömmlichen Cargo Bikes, jedoch etwas über dem eines gewöhnlichen Fahrrades.

Aus welchem Material ist der Rahmen des Convercycle Bikes?

Der Rahmen des Convercycle Bikes wird aus Stahl (CrMo) gefertigt.

Stahl ist ein nachhaltigeres und umweltfreundlicheres Material als Aluminium oder Carbon, da Stahl weniger Ressourcen bei der Herstellung verbraucht. Der verwendete Stahlrahmen zeichnet sich durch seine hohe Widerstandsfähigkeit aus und wirkt zudem zeitlos und schlank.

Wird es in Deutschland zugelassen sein?

Natürlich! Wir arbeiten daran … Es wird Vorder- und Rücklicht haben und Schutzbleche.

 

Wird das Hinterrad weiß?

Nein, das ist nur beim Designmodell der Fall. Für den alltäglichen Gebrauch ist ein schwarzer Reifen praktischer. Jedoch wird die Radfelge weiß!

Was kostet das Convercycle Bike?

Das Convercycle Bike "standard" kostet 1.999 € (inkl. MwSt). Das Convercycle Bike "electric" kostet 3.199 € (inkl. MwSt).

Wo kann man das Convercycle Bike kaufen?

Momentan kannst du beide Versionen des Convercycle Bikes hier in unserem Online Shop kaufen. In naher Zukunft kann das Convercycle Bike auch bei ausgewählten Fachhändlern bezogen werden

Welche Länge hat das Convercycle Bike in beiden Zuständen?

Im eingeklappten Zustand (City Modus) ist das Convercycle Bike 195 cm lang und demnach nicht länger als herkömmliche Fahrräder. Ausgeklappt (Cargo Modus) ist das Convercycle Bike 270 cm lang, also ähnlich lang wie die meisten Cargo Bikes

Was ist das zulässige Gesamtgewicht?

Das zulässige Gesamtgewicht setzt sich aus dem Gewicht des Convercycle Bikes, des Fahrers/der Fahrerin und des Gepäcks zusammen. Insgesamt beträgt zulässiges Gesamtgewicht 200 kg.

Warum gibt es nur eine Rahmengröße?

Durch die höhenverstellbaren Module, wie Lenker-Vorbau und Sattel, passt sich das Convercycle Bike deiner Körpergröße perfekt an. Durch den flachen Winkel unseres Sattelrohrs werden beim Verstellen der Sattelhöhe die meisten Körpergrößen (ca. 160 - 200 cm) abgedeckt. Für Personen die noch größer als 2 Meter sind, besteht die Möglichkeit durch eine extra Vorbauerhöhung (Adapter zur Erhöhung des Lenkers) und dem Einsatz einer überlangen Sattelstütze unsere Bikes so zu adjustieren, dass auch sie unsere Bikes fahren können. Diese sind im Fachhandel einfach zu erwerben.

Wird das Convercycle Bike in Deutschland und Europa zugelassen sein?

Ja, wir erfüllen alle Sicherheitsanforderungen und Standards für City Bikes und Cargo Bikes in Deutschland und Europa. Der Rahmen des Convercycle Bikes wurde in beiden Zuständen (City Modus und Cargo Modus) geprüft.

Sind weitere Farben des Convercycle Bikes geplant?

Die erste Serie wird schwarz/weiß sein. Weitere Farbkombinationen wollen wir in Zukunft anbieten.

Sind weitere Modelle des Convercycle Bikes geplant?

Neben dem Convercycle Bike “standard" und dem Convercycle Bike “electric“ planen wir perspektivisch auch weitere Modelle anzubieten.

Doch eins nach dem anderen. ????

Wo wird das Convercycle Bike produziert?

Das Convercycle Bike wird in Europa produziert. Das umfasst die Montage, Logistik und Lagerung.

Wo kann man das Convercycle Bike probefahren?

Bei Interesse an einer Probefahrt sende uns eine E-Mail an [email protected]. Wir melden uns dann bei dir bezüglich der geplanten Termine für Testfahrten. Zukünftig werden Probefahrten auch bei ausgewählten Händlern möglich sein.

Was für eine Schaltung ist im Convercycle Bike verbaut und wie viele Gänge hat es?

Das Convercycle Bike wird eine Shimano Nexus 8 Gang Schaltung haben.

Wie funktioniert die Schaltung?

Wir verwenden eine Getriebenabe, die sich im Hinterrad befindet, so dass sie zusammen mit dem Rad ausgeklappt werden kann.

Welche Bremse ist verbaut?

Die Bremse des Convercycle Bikes ist eine hydraulische Shimano Scheibenbremse (vorne und hinten).

Welcher Antrieb ist verbaut?

Das Convercycle Bike fährt mit einem Kettenantrieb mit Nabenschaltung.

Wie funktioniert das Schutzblech?

Das Schutzblech des Convercycle Bikes ist umstellbar. Es wird über einen Bajonettverschluss befestigt. Somit hat das Bike in Cargo Mode und City Mode ein Schutzblech.

Aus welchem Material besteht das Schutzblech?

Das Schutzblech besteht aus einem Kompositwerkstoff, aus Aluminium und Kunststoff.

Wie einfach kann man die Reifen wechseln?

Jeder normale Fahrradladen kann Vorderrad- und Hinterrad mit gängigen Werkzeugen einfach aus- und einbauen.

Kann man einzelne Komponenten bei Bedarf wechseln?

Ja, einzelne Komponenten kannst du nach Bedarf problemlos wechseln, da wir Standard-Komponenten verwenden.

Wird es Licht an dem Fahrrad geben?

Es wird sowohl ein StVO-konformes Front- als auch ein StVO-konformes Rücklicht geben.

Gibt es einen Kettenschutz?

Ja, wir werden einen Kettenschutz verwenden. Die Kette ist in Cargo Mode und City Mode geschützt.

Wie werden die hinteren Ritzel beim Aufstellen auf dem Hinterbau geschützt?

Die Ritzel werden beim platzsparenden Aufstellen durch Gumminoppen am Hinterbau geschützt.

Bestellung & Bezahlung

Wie kann ich bestellen ?

Bestellvorgang, einfach und bequem bestellen

Wie kann ich bei Convercycle Bikes GmbH bestellen?

1. Warenkorb

Wählen Sie die Produkte aus, die Sie bestellen möchten, indem Sie den "In den Warenkorb" Button anklicken. Dadurch wird Ihre Auswahl in den Warenkorb gelegt. Sie können diese Auswahl bis zum Absenden Ihrer Bestellung jederzeit ändern, in dem Sie die Anzahl der Produkte ändern, durch Anklicken des Kästchens "Entfernen" die Auswahl löschen oder den Bestellvorgang abbrechen. Durch Anklicken des Buttons "Kasse" gelangen Sie zum nächsten Bestellschritt.

2. Kasse

Melden Sie sich bitte mit Ihrer eMail Adresse und Ihrem Passwort an falls Sie bereits ein Kundenkonto besitzen, ansonsten registrieren Sie sich bitte als neuer Kunde. Ihre Daten werden unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen erhoben, verarbeitet und genutzt (Datenschutzhinweis). Eine anderweitige Verwendung oder Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Sind Sie bereits angemeldet, können Sie nun die Versandart auswählen. Durch klicken des Buttons "Weiter" gelangen Sie zum nächsten Bestellschritt.

3. Rechnungsadresse prüfen / Zahlungsweise auswählen

Überprüfen Sie nun Ihre Rechnungsadresse und geben Sie Ihre gewünschte Zahlungsweise an. Durch Klicken des Buttons "Weiter" gelangen Sie zum nächsten Bestellschritt.

4. Versandadresse prüfen / Versandart auswählen

Überprüfen Sie nun Ihre Versandadresse und geben Sie Ihre gewünschte Versandart an. Durch Klicken des Buttons "Weiter" gelangen Sie zum nächsten Bestellschritt.

5. Bestellvorgang abschließen / AGB und Widerrufsbelehrung

Sie erhalten eine Übersicht Ihrer Bestellung: die ausgewählten Produkte, die Versand- und Rechnungsadresse und Ihre Kontaktdaten. Überprüfen Sie, ob alle Angaben stimmen und lesen sich bitte die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Widerrufsbelehrung aufmerksam durch. Sie können mit der Bestellung nur fortfahren, wenn Sie den AGB und der Widerrufsbelehrung zustimmen (Häkchen setzen). Mit dem Anklicken des Buttons "Jetzt kaufen" übersenden Sie Ihre Bestellung an uns. Hiermit geben Sie ein rechtsverbindliches Angebot ab.

Widerrufsrecht für Verbraucher

Alle Informationen zum Widerrufsrecht

Wie kann ich bezahlen ?

Wir bieten Ihnen folgende Zahlungsarten an. Suchen Sie sich einfach die für Sie optimale Zahlart aus. Die Versandkosten sind teilweise abhängig von der gewählten Zahlungsart.

 

Paypal

Zahlung per Paypal.

Kreditkarte

Wir nutzen den Dienst Paypal Plus zur Zahlungsabwicklung. Sie können hierüber, auch ohne ein Paypal Konto zu besitzen mit Kreditkarte bezahlen.

Lastschrift

Wir nutzen den Dienst Paypal Plus zur Zahlungsabwicklung. Sie können hierüber, auch ohne ein Paypal Konto zu besitzen per Lastschrift bezahlen. 

 

Wie kann ich meine Bestellung widerrufen ?

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Convercycle Bikes GmbH, Grüneburgweg 119, 60323 Frankfurt am Main, Deutschland, [email protected], Telefon: +49 (0)69 348 71 780) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren in Höhe von 99 EUR. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

– An Convercycle Bikes GmbH, Grüneburgweg 119, 60323 Frankfurt am Main, Deutschland, [email protected]

– Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden
Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

– Bestellt am (*)/erhalten am (*)

– Name des/der Verbraucher(s)

– Anschrift des/der Verbraucher(s)

– Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

– Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

 

Besondere Hinweise
Wenn Sie diesen Vertrag durch ein Darlehen finanzieren und ihn später widerrufen, sind sie auch an den Darlehensvertrag nicht mehr gebunden, sofern beide Verträge eine wirtschaftliche Einheit bilden. Dies ist insbesondere dann anzunehmen, wenn wir gleichzeitig Ihr Darlehensgeber sind oder wenn sich Ihr Darlehensgeber im Hinblick auf die Finanzierung unserer Mitwirkung bedient. Wenn uns das Darlehen bei Wirksamwerden des Widerrufs bereits zugeflossen ist, tritt Ihr Darlehensgeber im Verhältnis zu Ihnen hinsichtlich der Rechtsfolgen des Widerrufs oder der Rückgabe in unsere Rechte und Pflichten aus dem finanzierten Vertrag ein. Letzteres gilt nicht, wenn der vorliegende Vertrag den Erwerb von Finanzinstrumenten (z.B. von Wertpapieren, Devisen oder Derivaten) zum Gegenstand hat.

Wollen Sie eine vertragliche Bindung so weitgehend wie möglich vermeiden, machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch und widerrufen Sie zudem den Darlehensvertrag, wenn Ihnen auch dafür ein Widerrufsrecht zusteht.

 

Widerrufsbelehrung erstellt mit dem Trusted Shops Rechtstexter in Kooperation mit Wilde Beuger Solmecke Rechtsanwälte.

Wie funktioniert das Schutzblech?

Das Schutzblech des Convercycle Bikes ist umstellbar. Es wird über einen Bajonettverschluss befestigt. Somit hat das Bike in Cargo Mode und City Mode ein Schutzblech.

Aus welchem Material besteht das Schutzblech?

Das Schutzblech besteht aus einem Kompositwerkstoff, aus Aluminium und Kunststoff.

Versand & Lieferung

Wohin liefern Sie ?

Die Lieferung unserer Artikel kann nur innerhalb der EU und der Schweiz erfolgen.

Wir liefern in die folgenden Länder:

  • Belgien
  • Bulgarien
  • Dänemark
  • Deutschland
  • Estland
  • Finnland
  • Frankreich
  • Griechenland
  • Irland
  • Italien
  • Kroatien
  • Lettland
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Malta
  • Niederlande
  • Österreich
  • Polen
  • Portugal
  • Rumänien
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Spanien
  • Schweden
  • Schweiz
  • Tschechien
  • Ungarn
  • Vereinigtes Königreich
  • Zypern

Wie hoch sind die Versandkosten ?

Für die Lieferung innerhalb Deutschlands berechnen wir pauschal 75,00 EUR pro Bestellung.
In alle anderen Lieferländer berechnen wir pauschal 99,00 EUR pro Bestellung.

 

Eine Liste der Lieferländer findest Du in unserer FAQ unter dem Reiter: Wohin liefern Sie ?

Wie wird das Convercycle Bike versendet?

Das Convercycle Bike wird über eine Spedition versendet.

Wie setzt sich der relativ hohe Versandpreis zusammen?

Wir möchten, dass ihr mit so wenigen Einzelteilen und Bauarbeiten konfrontiert werdet wie möglich. Aus diesem Grund wird das Convercycle Bike fast vollmontiert geliefert - dementsprechend groß ist das Paket und daraus ergibt sich der Versandpreis der Spedition

Wann wird das Convercycle Bike ausgeliefert?

Bestellungen die bis zum 30.11.2019 getätigt werden, werden im Auslieferungszeitraum Quartal 2 / 2020 ausgeliefert. Für Bestellungen ab dem 01.12.2019 beträgt die Lieferfrist 6 Monate, sofern für die konkrete Bestellung nichts anderes angegeben ist.

Kann ich das Convercycle Bike zurücksenden und wie gestaltet sich die Rücksendung?

Du kannst innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt deinen Vertrag widerrufen und das Convercycle Bike zurücksenden. Die Kosten hierfür trägt der Käufer. 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren in Höhe von 99 EUR. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Wie einfach kann man die Reifen wechseln?

Jeder normale Fahrradladen kann Vorderrad- und Hinterrad mit gängigen Werkzeugen einfach aus- und einbauen.

Kann man einzelne Komponenten bei Bedarf wechseln?

Ja, einzelne Komponenten kannst du nach Bedarf problemlos wechseln, da wir Standard-Komponenten verwenden.

Wird es Licht an dem Fahrrad geben?

Es wird sowohl ein StVO-konformes Front- als auch ein StVO-konformes Rücklicht geben.

Gibt es einen Kettenschutz?

Ja, wir werden einen Kettenschutz verwenden. Die Kette ist in Cargo Mode und City Mode geschützt.

Wie werden die hinteren Ritzel beim Aufstellen auf dem Hinterbau geschützt?

Die Ritzel werden beim platzsparenden Aufstellen durch Gumminoppen am Hinterbau geschützt.

Motor & Akku

Welcher Motor ist verbaut?

Im Convercycle Bike “electric“ ist ein Frontnabenmotor von Bafang (Bafang FM G020.250) mit einer Leistung von 250 Watt und einem Eigengewicht von ca. 2 kg verbaut.

Der Motor sitzt in der Nabe des Vorderrads und ist dementsprechend einfach auszutauschen.

Kann man das Convercycle Bike “electric" fahren ohne den Motor zu benutzen?

Ja, natürlich! Den Motor kannst du je nach Bedarf anschalten. Da wir einen bürstenlosen Nabenmotor verwenden, ist der Rollwiderstand sehr gering.

Kann man den Motor beim Convercycle Bike “standard" nachrüsten?

Ja, kann man. Hierzu empfehlen wir dir jedoch die Beratung durch den Fachhandel. Für die Nachrüstung und eventuell entstehende Schäden übernehmen wir keine Haftung.

Welcher Akku ist im Convercycle Bike "electric" verbaut und wo sitzt er?

Im Convercycle Bike "electric" ist der Phylion Akku SF-06 48V 10,5 Ah verbaut.

Der Akku sitzt am Unterrohr. Dieser ist herausnehmbar und kann unabhängig vom Convercycle Bike geladen werden.

Was wiegt der Akku und wie groß ist er?

Der Akku wiegt 2,5 kg und hat die Maße: 29,5 x 9,2 x 8,0 (HxBxL in cm).

Wie hoch ist die Reichweite des Akkus?

Gerechnet mit einem Fahrergewicht von 120 kg | 260 lbs und

  1. einer Last von 60 kg | 130 lbs beträgt die Reichweite etwa 50 km | 30 miles
  2. keiner Last steigt die Reichweite auf etwa 60 km | 37 miles.

Wie wird der Akku geladen?

Der Akku ist herausnehmbar. Zum Laden wird er seitlich aus der Halterung herausgedreht. Er kann getrennt vom Convercycle Bike mit dem im Lieferumfang erhaltenen Ladekabel geladen werden.

Wird es zusätzliche Ersatz Akkus geben?

Du kannst dir Ersatz Akkus bei diversen Großanbietern nachbestellen.

Korb und Lastentransport

Was ist die Korbgröße?

Der Korb bietet eine quadratische Fläche von 60 cm x 40 cm (L x B) für beispielsweise eine Transportbox. (passend für eine Euronorm Box mit dem Maß 60x40 cm)

Gibt es eine Arretierung für den Korb?

Ja, der Korb hat in beiden Zuständen eine Arretierung. Das heißt, dass der Hinterbau des Convercycle Bikes in beiden Zuständen einrastet und beim Anheben oder beim Fahren auf unebenem Untergrund nicht herausspringt.

Ist der Korb abschließbar? Welches Zubehör ist für den Korb geplant?

Ja, perspektivisch wird der Korb abschließbar sein. Wir arbeiten an einem Inlay und einer korbartigen Kiste.

Im ersten Zug ist jedoch erst mal das Inlay vorgesehen. Es kann in beiden Zuständen des Convercycle Bikes (City Mode und Cargo Mode) verwendet werden. Dadurch ist weiterhin die hohe Flexibilität des Convercycle Bikes gegeben.

Da in den Lastenkorb Euronorm-Boxen in der Größe 40 x 60 cm passen, ist es schon jetzt möglich auf eine Vielzahl von am Markt erhältlichen Einsätzen zurückzugreifen (z.B. Tiertransportbox, Alukiste mit Deckel, stapelbare Boxen.)

Kann/darf man Kinder mit dem Convercycle Bike transportieren?

Es ist kein Problem einen normalen Kindersitz, der am Sattelrohr befestigt wird und hinter dem Fahrer schwebt, am Convercycle Bike zu befestigen. Natürlich kann man das Rad auch mit Kindersitz noch ein und ausklappen, sowie den Stauraum nutzen.

Perspektivisch arbeiten wir an einem eigenen Kindersitz und der dazugehörigen Zertifizierung. Hier geben wir uns große Mühe, denn die Sicherheit für die Kleinsten liegt uns natürlich besonders am Herzen. Auch bei uns im Team haben wir Mamas und Papas, die es kaum abwarten können, dass es einen Kindersitz für das Convercycle Bike gibt.

Wenn ihr noch keine Zertifizierung für den Kindersitz habt, warum zeigt ihr dann Babys im Korb des Convercycle Bikes?

Wir haben noch keine Zertifizierung für den von uns entwickelnden Kindersitz. Gängige Kindesitze passen aber in den Korb. Die Verwendung erfolgt jedoch auch eigene Verantwortung.

Kann/Darf man Tiere mit dem Convercycle Bike transportieren?

Ja, du kannst auch Tiere mit dem Convercycle Bike transportieren. Auf die Sicherheit deiner Lieblinge musst du allerdings selbst achten. Wir übernehmen keine Haftung für etwaige Schäden.

Kann man einen Fahrradanhänger oder ein Kinderfahrrad anhängen?

Technisch gesehen ist es möglich die meisten der gängigen Fahrradanhänger oder Kinderfahrräder an die Hinterradnabe des Convercycle Bikes anzuhängen - aber nur im Cargo Mode. Im City Mode wird das Hinterrad vom Korb verdeckt. Im Cargo Mode misst das Convercycle Bike 270 cm. Bitte beachte, dass ein Anhänger/Kinderrad für zusätzliche Länge sorgt und entschiede selbst, ob du mit diesem extrem langen Fahrrad unterwegs sein möchtest. Für markenfremdes Zubehör am Convercycle Bike haftet Convercycle Bikes nicht.

Bremsen und Schaltung

Was für eine Schaltung ist im Convercycle Bike verbaut und wie viele Gänge hat es?

Das Convercycle Bike wird eine Shimano Nexus 8 Gang Schaltung haben.

Wie funktioniert die Schaltung?

Wir verwenden eine Getriebenabe, die sich im Hinterrad befindet, so dass sie zusammen mit dem Rad ausgeklappt werden kann.

Welche Bremse ist verbaut?

Die Bremse des Convercycle Bikes ist eine hydraulische Shimano Scheibenbremse (vorne und hinten).

Welcher Antrieb ist verbaut?

Das Convercycle Bike fährt mit einem Kettenantrieb mit Nabenschaltung.

Schutzblech

Wie funktioniert das Schutzblech?

Das Schutzblech des Convercycle Bikes ist umstellbar. Es wird über einen Bajonettverschluss befestigt. Somit hat das Bike in Cargo Mode und City Mode ein Schutzblech.

Aus welchem Material besteht das Schutzblech?

Das Schutzblech besteht aus einem Kompositwerkstoff, aus Aluminium und Kunststoff.

Komponenten

Wie einfach kann man die Reifen wechseln?

Jeder normale Fahrradladen kann Vorderrad- und Hinterrad mit gängigen Werkzeugen einfach aus- und einbauen.

Kann man einzelne Komponenten bei Bedarf wechseln?

Ja, einzelne Komponenten kannst du nach Bedarf problemlos wechseln, da wir Standard-Komponenten verwenden.

Wird es Licht an dem Fahrrad geben?

Es wird sowohl ein StVO-konformes Front- als auch ein StVO-konformes Rücklicht geben.

Gibt es einen Kettenschutz?

Ja, wir werden einen Kettenschutz verwenden. Die Kette ist in Cargo Mode und City Mode geschützt.

Wie werden die hinteren Ritzel beim Aufstellen auf dem Hinterbau geschützt?

Die Ritzel werden beim platzsparenden Aufstellen durch Gumminoppen am Hinterbau geschützt.